Festführer

Der Festführer ist mit 5 MB als datenreduzierte Version (unscharfe Bilder) zum Downlod eingestellt und in einer Version mit 9MB. Zudem haben wir alle Teile als Auszug hochgeladen.
Grußworte
Rahmenzeitplan

Veranstaltungen
Wettkämpfe
Turnfestakademie
Allgemeine Hinweise
Anfahrtsskizze
Festführer (9MB)

 

 

 

Programmübersicht

Unter dem Auswahlfeld finden Sie die komplette, chronologische Liste aller Veranstaltungen und Wettkämpfe zum 2. NRW-Turnfest 2011. Durch das Setzen von Häkchen kann die Liste angepasst (gefiltert) werden.
Durch die Kombination verschieder Kriterien, wie zum Beispiel Datum, Ort und Wettkampf, wird die Auswahl auf das gewünschte Ergebnis reduziert. Die Auswahl lässt sich über die Druckfunktion am Seitenende drucken.
Änderungen sind vorbehalten!Programm

Link zu den Riegeneinteilungen, Spielplänen, Zeitplänen etc.

Wanderung 01: Zwischen Remscheid und Solingen

23. Juni 2011: 

10.00 - 12.30 Uhr, 

Solingen –

Tourismus

Von der Müngstener Brücke nach Schloss Burg
Donnerstag, 23.06.2011  -  10.00 Uhr

Vom alten Schaberger Bahnhof aus wandern wir durch den Wald den Hang hinab in den 2006 neu gestalteten Müngstener Brückenpark, zu Füßen der höchsten Eisenbahnbrücke Deutschlands. Von dort setzen wir den Weg fort entlang der Wupper, vorbei an ehemaligen Arbeitsstätten der Solinger Klingenschleifer, vorbei an Elfenhöhlen und Zwergenklippen, und bei einer Wupperquerung erfahren Sie u.a. auch, in welchem Sinn das geflügelte Wort „über die Wupper gehen“ gebraucht wurde und noch heute gebraucht wird. Angekommen in dem ehemaligen Grafenstädtchen Burg, heute ein Stadtteil von Solingen, erklimmen wir gemeinsam den Burgberg.

Mit einem kleinen gemeinsamen Rundgang um die Burg schließt die Tour ab. Besichtigen sie auf eigene Faust die Burg, bummeln Sie durch die kleinen Läden im Burghof, genießen Sie die Köstlichkeiten in einem der vielen Cafes und Restaurants, oder schweben Sie mit der Seilbahn den Burgberg hinab, bevor Sie mit dem Bus zurück nach Remscheid oder Solingen fahren. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich von hier aus um 13.00 Uhr einer weiteren Wanderung zur Sengbachtalsperre anzuschließen. Treffpunkt: Bahnhalt Schaberg, zwischen Remscheid und Solingen, Dauer ca. 2,5 Stunden, Kosten 5,00 €.

Wanderführerin ist Ingelore Spies Tel.: 0212 813935 (Bergisch bewegt)
ÖPNV-Tickets sind durch die Festkarte nicht gedeckt und sind gesondert vor Ort zu erwerben!

 

 
zum Seitenanfang Seite drucken
Hauptsponsoren:Barmer GEKSparkasseAlle Sponsoren